Russische Hochzeit in Köln – Hochzeitsfotograf Köln

Russische Hochzeit in Köln

Am 25. April haben Zhannetta und Michael im historischen Rathaus von Köln geheiratet. Die beiden hatten sich besonders romantische Hochzeitsfotos gewünscht und legten vor allem Wert auf ausgiebige Paarfotografie.

Als ich am Samstag Morgen in Köln ankam, traute ich meinen Augen nicht: vor dem historischen Rathaus herrschte ein ausgelassenes, buntes Treiben. Mehrere Hochzeitspaare tummelten sich mit ihren Gästen angeregt plaudernd und lachend auf dem Platz und verbreiteten unter strahlend blauem Himmel eine wunderbar heitere Stimmung. Nach und nach trudelten immer mehr Gäste ein, manche auf dem Fahrrad, und wurden freudig begrüsst.

Schliesslich fuhren auch Zhannetta und Michael mit dem Auto vor; sogleich wurden sie von ihren Gästen und Freunden umlagert. Gemeinsam zog die Gruppe ins Rathaus ein. Und zum zweiten Mal an diesem Morgen wurde ich in Staunen versetzt: das Standesamt ist ungewöhnlich einladend, hell und freundlich, das Trauzimmer von erhabener Eleganz. Ein wahrhaft würdevoller Rahmen für die Hochzeit!

Nach der Trauung fuhr ich mit dem frisch vermählten Paar und seinem Chauffeur zum Köln TrianglePanorama. Mit dem Expresslift ging es auf die 29. Etage in 103 Metern Höhe. Was für ein atemberaubendes Panorama! Und dazu strahlte die Sonne mit dem Brautpaar um die Wette. Aber da oben pfiff auch ein heftiger Wind, und die Lichtverhälltnisse waren ebenfalls schwierig. Das strahlende Licht ergab extreme Kontraste zwischen Hintergrund (Kölner Dom) und Brautpaar. Wie gut, dass ich auf meine Erfahrungen in Miami zurückgreifen konnte! Dort habe ich mir eine ganze Trickkiste für den Umgang mit problematischen Lichtverhältnissen angeeignet. So blieb das Shooting auch hier oben ein entspanntes Vergnügen für das Brautpaar.

Vom Hochhaus ging’s in die Kölner Flora: Was für ein Blütenmeer! Die ideale Location, um Zhannettas Wunsch nach Brautfotos im Stil von romantisch verspielter Modefotografie zu erfüllen. Zu meiner Freude agierte sie vor der Kamera wie ein Profimodell. Das Ergebnis war eine Reihe besonders märchenhafter Hochzeitsfotos.

Die Hochzeitsfeier fand schliesslich in der Abtei Pulheim statt. Die lichtdurchfluteten Säulengänge boten die ideale Kulisse für weitere romantische Hochzeitsfotos. Die Feier begann – obligatorisch für russische Hochzeiten – mit einem Laib Brot, den die beiden Mütter reichten. Das Paar musste sich jeweils ein möglichst grosses Stück herausbrechen.

Von den nun folgenden Reden kann ich nichts berichten, denn es wurde nur russisch gesprochen. Schade, denn die Stimmung war exzellent und die Feierlaune wirklich mitreissend.

Zum Hochzeitstanz spielte eine russische Live-Band auf. Das Stimmungsbarometer stieg noch weiter und Zhannetta und Michael schwebten offensichtlich auf Wolke sieben. Übrigens habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass kein DJ die Stimmung so gut anheizt wie eine Live-Band. Bei dieser Hochzeit gab es eine Mischung aus russischer und westlicher Musik – ein gelungener Mix, der mich fast wehmütig Abschied nehmen liess von diesem berückend schönen Hochzeitsfest.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.